• Jule

UMZUG



Goodbye Düsseldorf...


Ja manchmal kann man es nicht mehr ändern und auch nichts dafür. Wenn man in die Zukunft blicken könnte, würde man vielleicht einiges anders machen. Keiner konnte Anfang 2019 ahnen, dass wir bald eine Pandemie haben werden. Die Räume wurden leer und der Laden wurde zur Last.












Hallo Korschenbroich!!


Aber wer wär ich denn dann gleich alles hin zu schmeißen? Ich liebe meinen Job und der Rubel muss schließlich weiter rollen. Da ich seit 2015 in Korschenbroich wohne, viel die Entscheidung nicht so schwer. Jetzt bin ich wieder für mich, zahle fast 1000€ weniger Miete und spare 500€ Fahrgeld nach Düsseldorf.


Und was soll ich sagen... Ich fühle mich frei und wohl, auch wenn ich jetzt wirklich keine Lust mehr auf renovieren und Umzüge habe.

Von Unterrath aus sind es knapp 20 Minuten mit dem Auto und vor meinem Laden sind zwei gekennzeichnete Parkplätze extra für euch.


Ich freu mich alle die mich in Zukunft hier besuchen werden.











0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

WALK IN